Unsere PartnerInnen

Futuro Valdivia (Ecuador)

Cinterandes (Ecuador)

Utan Phitiris (Bolivien)



"Futuro Valdivia ist eine Non-Profit Organisation in Ecuador, die Gesundheitsfürsorge anbietet und mit Hilfe von Tourismus und dem Export von Handwerkskunst Arbeitsplätze schafft." (Webseite Futuro Valdivia)

Die Cinterandes Stiftung bietet chirurgische Versorgung in peripheren Gegenden Ecuadors an, organisiert Gesundheitsprogramme für Familien und fördert menschliche Entwicklungschancen. (Webseite Cinterandes Stiftung)

Faire Kleidung, faire Preise ist das Motto der Frauenstrickgruppe Utan Phitiris (aus der Aymara-Sprache: das Haus in dem gestrickt wird). Das Strickprojekt bietet eine Reihe von Angeboten für 40 Frauen im Alter von 24 – 74 Jahren,

wobei eine faire Bezahlung der Strickerinnen im Vordergrund steht (Webseite IKJH sowie ein Reisebericht von Monika Stöckl).


Padre Windischhofer (Peru)

PREDA Freundeskreis (Philippinen)

BADBOYZ Ballfabrik (Deutschland)



Der österreichische Missionar Padre Franz Windischhofer leistet seit über 30 Jahren pastorale und soziale Arbeit im Andenhochland von Peru. Sein großes Anliegen ist Hilfe zur Selbsthilfe für benachteiligte Gruppen wie Alte und Kinder. (zur Webseite Colcalife)

"PREDA ist eine philippinische Organisation, die sich seit 40 Jahren für Menschenrechte und gerechte soziale Entwicklung einsetzt. Durch Fairen Handel helfen wir den Ärmsten und Verwundbarsten der Gesellschaft, Ungerechtigkeit und Armut zu überwinden." (PREDA Freundeskreis) Hier finden Sie außerdem einen Link zur Webseite der PREDA Foundation und einen Zeitungsbericht über die Philippinen-Reise von Rosi Pscheidl und Wernher Bien.

Robert Weber von der BADBOYZ Ballfabrik unterstützt uns schon sehr lange und spendet immer wieder jede Menge faire Bälle für unsere Kinder und Jugendlichen in den Vereinen wie auch für die Lebenshilfe. (zur Webseite BADBOYZ Ballfabrik)

 

 

 



Viele kleine Leute, die an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern

Dieses südafrikanische Sprichwort zeigt, dass es auf jede und jeden von uns ankommt. So danken wir hier auch all den "kleinen" Leuten, die durch ihr Wirken und Arbeiten zu etwas mehr Gerechtigkeit in unserer Welt beitragen.

Download
Exzellente Bilder. Josef Ufertinger zeigt die Schönheit des Omans
Josef Ufertinger sammelt mit seinem Vortrag 600 Euro an Spenden für PREDA
1706_VortragUfertingerPreda.jpg
JPG Bild 113.3 KB

Wir nehmen Abschied von der philippinischen Menschenrechtlerin Lory Obal, in tiefer Trauer und voll Dankbarkeit im Herzen dass wir mit dieser wunderbaren und großartigen Frau ein kleines Stück des Weges gemeinsam gehen durften.


Hier die Würdigung von Antje Poehner (missio), ein Dankeschreiben der NGO ICON und von Lory Obal selbst für die Unterstützung in den letzten Monaten.


Download
Grußkarten zum Überziehen
Kreative "Flaschenpost" aus Ainring: Kirsten Czasch ist mit einer einmalig praktischen Idee auf Erfolgskurs
1607_Grusskarten.jpg
JPG Bild 987.6 KB

Download
Schüler engagieren sich für Preda
Muffinverkauf an der Grundschule Feldkirchen brachte 275 Euro
1608_Schueler_fuer_Preda.jpg
JPG Bild 560.6 KB

Faire Pause zu Gunsten von PREDA in der Mädchenrealschule Freilassing. Schülerinnen der Klasse 9d interessieren sich für fairen Handel (hier ein Bericht und Fotos von Brigitte Janoschka)


Download
Straßenfest für Preda
Die Organisatoren sammeln für die Kinderrechtsorganisation
1607_Strassenfest_fuer_Preda.jpg
JPG Bild 265.9 KB

Download
Kuchenverkauf der Firmlinge für die Preda-Stiftung von Father Shay Cullen
1604_Kuchenverkauf_Firmlinge_Preda.pdf
Adobe Acrobat Dokument 149.6 KB